Ausschreibung

Datum

7. – 8. März 2020

Ort

Schorsch, Rostocker Str. 7, 20099 Hamburg,
parallel zur 19. Hamburger Mausefalle

 

Anmeldeschluss

Samstag, 7. März 2020, 12 Uhr

Teilnahme

An der Deutschen Paar-Go-Meisterschaft kann jedes Team bestehend aus einer weiblichen Spielerin und einem männlichen Spieler teilnehmen, das die folgende Bedingungen erfüllen:

  • Beide Spieler sind Mitglied eines Landesverbandes des DGoB.
  • Die Summe der höchsten Ratingzahlen beider Spieler in den letzten zwölf Monaten in der Europäischen Spielerdatenbank ist mindestens 3.500 Punkte. (Falls einem Mitglied eines Landesverbandes des DGoB keine derartige Ratingzahl zugeordnet werden kann oder die ermittelte Ratingzahl unrealistisch ist, so kann der DGoB auf Antrag für dieses Mitglied eine Ratingzahl festlegen.)
  • Beide Spieler haben die deutsche Staatsbürgerschaft oder leben seit mindestens fünf Jahren in Deutschland.

Modus

Bei sechs oder weniger teilnehmenden Paaren wird „jedes gegen jedes” gespielt. Bei sieben oder mehr werden fünf Runden Schweizer System gespielt. Die Bedenkzeit beträgt 60 Minuten ohne Byoyomi. Weiß erhält 7 Komi. Jedes teilnehmende Paar muss alle Runden mitspielen, es wird kein Startgeld erhoben.

Preise

Der DGoB setzt für die ersten drei Plätze Geldpreise in Höhe von 400/300/200 Euro pro Paar aus.

Zeitplan

Samstag, 07.03.2020

Anmeldeschluss 12:00 Uhr

1. Runde 12:30 Uhr

2. Runde 15:30 Uhr

3. Runde 18:30 Uhr

Sonntag, 08.03.2020

Frühstück ab 9:00 Uhr

4. Runde 10:00 Uhr

5. Runde 13:00 Uhr

Zuschuss & Übernachtung

Beim FS Meisterschaften unter fs-meisterschaften@dgob.de erhält jeder Teilnehmer pauschal (auf Antrag) einen Reisekostenzuschuss von 50 Euro.

Eine Übernachtung am Turnierort ist möglich, Schlafsack und Isomatte mitbringen, Duschen sind vor Ort vorhanden.

Kontakt

Tobias Berben, tobias@berben.org oder 04263-6756847 oder 0175-5683369